• Tickboard

  • Mitkletterzentrale

    Verabrede Dich zum Klettern!
  • Routendatenbank

  • Newsletter

    Klicke hier um Deine Email Adresse auszutragen.

  • Sicherheit: Knigge für Familien

    Donnerstag, 10. Dezember, 2015

    Plakat-A1-Hallen-Regeln-2015Knigge für Familien

    Wir freuen uns, dass immer mehr Familien unsere DAV Verbundanlagen besuchen, um dort gemeinsam zu klettern und/oder zu bouldern. Das unterstützen wir gerne und haben deshalb auf allen Anlagen spezielle Kinderrouten und Kinderboulder eingerichtet. Für die Jüngeren gibt es in den DAV Kletter-und Boulderzentren München-Süd und München-Nord zudem ein eigenes, liebevoll gestaltetes Kinderparadies zum Spielen. Die speziell gestalteten Kinderbereiche sind mit entsprechenden Kinderspielplatzeinrichtungen ausgestattet. Das Wohl Ihrer Kinder liegt uns sehr am Herzen.

    Leider kommt es immer wieder vor, dass sich Kinder unbeaufsichtigt in den Kletter-und Boulderbereichen aufhalten, dort herumtoben und damit sich selbst und andere potentiell gefährden. Deshalb bitten wir Sie als Eltern oder Aufsichtsberechtigte stets ein wachsames Auge auf den Nachwuchs zu haben. Egal ob im Kletter- oder Boulderbereich, das Spielen und Herumtoben ist wegen der Gefährdung durch herabfallende Bouldernde, Kletterer und Gegenstände untersagt. Im Kinderparadies können die Kleinen gerne nach Herzenslust herumtollen ­ natürlich auch hier nur unter Ihrer Aufsicht.

    Jugendliche ab 14 Jahren können mit einer Einverständniserklärung auch ohne Aufsicht der Eltern bei uns klettern und bouldern. Wir wünschen Ihnen weiterhin eine schöne Kletter- und Boulderzeit in unseren Einrichtungen.
    Bild DAV aus Kletterhallenknigge Sicher Klettern